Über mich

Hi! Mein Name ist Florian Helmerich und ich arbeite als Linux System Engineer im Bereich DevOps. Dort bin ich für die Administration diverser Linux Landschaften verantwortlich.

Der Anfang

Die Leidenschaft für diesen Beruf entdeckte ich bereits im Alter von 14 Jahren, als ich den ehrenamtlichen und mildtätigen Verein Angestöpselt e.V. entdeckt habe. Der Verein verschenkt Computer an Bedürftige, Asylsuchende, Schüler und Rentner. Die Rechner werden von Privatpersonen und Firmen gespendet. Meine Aufgabe war es die Spende zu reinigen, die Datenträger sicher zu löschen und letztendlich Linux Ubuntu zu installieren. Ab diesem Zeitpunkt habe ich mich mehr und mehr für das noch exotische Betriebssystem interessiert. Vor allem war ich von der einfachen Installation der Programme fasziniert. Was unter Windows lange Zeit dauert um ein virenfreies Programm zu finden und es zu installieren, ist bei Linux lediglich ein Befehl.

Nach kurzer Zeit des Einlebens im Verein habe ich bei der Annahme und Ausgabe der Spenden geholfen. Es ist nach wie vor sehr spannend die Geschichten der Kunden zu hören und bei Problemen zu helfen. Insbesondere letzteres bereitet mir sehr viel Freude und man bekommt immer ein “Danke” zurück.

Vorstandsamt

Im Alter von 16 – 19 Jahren übernahm ich schließlich das Amt des Vorstandes und koordinierte das Vereinsgeschehen. Auch für die Organisation von Veranstaltungen, wie zum Beispiel des Umsonst&Draußen in Würzburg gehörte zu meinem Aufgabenbereich. Ebenso die Verwaltung der Vereinsfinanzen.

Ausbildung

In diesem Zeitraum habe ich auch meine Schulzeit mit der Mittleren Reife beendet und eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration begonnen. Bis heute arbeite ich in meinem Ausbildungsbetrieb als “Linux System Engineer” und administriere zusammen mit meinen Kollegen rund 400 Linux CentOS Systeme. Zu meinen Hauptaufgaben zählt unteranderem die Bereitstellung von neuen Servern, Monitoring von Services und vor allem die Planung und Umsetzung von Docker Hosts.

Nebentätigkeit

Regelmäßig unterstütze ich das noch junge aber aufstrebende Start-Up CDevelopment UG. Dieses entwickelt für Kunden Individualsoftware oder vertreibt auch bereits von ihnen entwickelte Software. Zu der Software zählen neben Applikationen auch Webservices bzw. individuelle Webseiten. Hierbei unterstütze ich die Entwicklung bei der sicheren Inbetriebnahme und Administration der Kundenprojekte.